EMDT_European Medical Device Technology

Medtech Insider, Fall 2013

Issue link: http://dc.cn.ubm-us.com/i/183960

Contents of this Issue

Navigation

Page 24 of 27

Tiefziehmaschine Die A & D Verpackungsmaschinenbau GmbH stellt dem Kundenwunsch angepasste Verpackungslinien her, die das Produkt von der eigentlichen Produktionslinie bis hin zur fertigen Verpackung auf der Palette liefern. Auf der Compamed stellt das Unternehmen seine Verpackungslösungen vor. Ein Beispiel ist die vielseitig einsatzbare Verpackungsmaschine FFS-S. Die Anlage ist in einer voll aseptischen Ausfüh- Medical + Dank einem fundierten Marktverständnis und langjähriger Geschäftserfahrung, können wir unsere Kunden von der Idee bis zum gebrauchsfertigen Produkt begleiten. rung verfügbar, was eine wesentlich längere Haltbarkeit des Produktes ermöglicht. Die FFS-S ist mit verschiedenen Stationen ausrüstbar: angefangen von der Jumborollen-Aufnahme über Schneid- und Klebetische, mit Reinlufthaube, Foliensterilisation, Unter- und Oberbahnverformung, bis zu einer Vielzahl von Form-, Pack-, Schneideund Reinigungseinheiten (CIP-SIP ). A & D Verpackungsmaschinenbau GmbH Weissensberg, Deutschland Halle 8a, Stand E04 Rotationsdrucker Der AMACO Rotationsdrucker R400 wurde für die Montage auf schnell laufenden Verpackungsmaschinen entwickelt. Der Antrieb des Rotationsdruckgerätes erfolgt über einen elektronisch gesteuerten Servomotor. Die Antriebsgeschwindigkeit des Druckzylinders wird über einen Drehimpulsgeber von der Papierbahn abgenommen und mit dieser synchronisiert. So ergibt sich auch bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten eine gute Druckqualität. Das Einfärben der Klischees erfolgt während des Stillstandes der Papierbahn. Die Photopolymer-Klischees haften magnetisch auf dem Druckzylinder. Eine Membranpumpe sorgt für ständige Zirkulation der Druckfarbe. Betriebsparameter werden über einen Laptop programmiert und können so jederzeit kontrolliert werden. Amaco Ing. Vonach GmbH Lustenau, Österreich Halle 8b, Stand F03 emdt.co.uk magenta cyan yellow black Interessiert? Besuchen sie uns an der Halle 8a, Stand N07. IIn einem sich ständig wandelndem Umfeld, ist es beruhigend einen kompetenten und vertrauenswürdigen Partner an seiner Seite zu haben. Dies ist umso wichtiger in einem Markt in welchem kurze Innovationszyklen, massiver Kostendruck und ein schwieriges, sich ständig veränderndes regulatorisches Umfeld den Ton angeben. Mit Cendres+Métaux haben Sie einen starken Partner mit einem umfassenden Dienstleistungsangebot an Ihrer Seite, der Sie in allen Belangen unterstützt und zwar – Von der Idee bis zum gebrauchsfertigen Produkt. Was uns antreibt? Ihre Ideen, so komplex sie auch sein mögen! www.cmsa.ch/medical Cendres+Métaux SA P Box .O. CH-2501 Biel/Bienne Herbst 2013 / 25 ES324414_MI1310_025.pgs 09.24.2013 23:25 UBM

Articles in this issue

Links on this page

Archives of this issue

view archives of EMDT_European Medical Device Technology - Medtech Insider, Fall 2013